Dienstag, 30. September 2014

Selbstgenähtes...

Hallo ihr Lieben, 

Wie versprochen gibt es noch ein paar weitere selbstgenähte Babyschmankerl: 

Kleine Äpfelchen als Kleidchen nach einem Schnitt aus der Zwergenverpackung von farbenmix. Das Kleidchen ist komplett aus weichem Jersey genäht und wurde zunächst als Kleidchen und dann als Oberteil getragen.


Ein Tshirt entstand nach dem Tshirt-Schnitt Frechdachs aus der Zwergenverpackung 2. Die Ärmel wurden in einem Eulenstoff zugeschnitten und aus den Resten wurden 3 Eulchen als Applikation vernäht.


Ein weiterer schöner Schnitt ist der "Purzel"-shrug: Aus maisgelben Jersey entstand dieser süße Bolero. Rundherum wurde ein wunderschönes Webband aufgenäht. Und nun der Clou: Ich habe das gute Stück in der Größe 50/56 genäht. AAAAAAAber: Das Töchterchen trägt es dank der flexiblen Bindebänder immer noch... Ein absolutes Lieblingsstück, weil es sich so optimal kombinieren lässt.


Und hier noch ein paar richtig gute Basics. Ein Dreeickstuch nach dem Schnitt von Stoffbüro. Ihr findet weitere Nähbeispielen von mir hier. Außerdem eine tolle Jerseymütze nach diesem Schnitt. Zwar sollen die Öhrchen eher Bärenohren sein, aber dank der Farbwahl wurde der Vergleich zu einem bekannten grünen Oger oft gemacht :). Aber trotzdem süüüüß...


So, das war es erstmal von mir!

Alles Liebe,
Pilinka

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und und und. Vielen Dank für deinen Kommentar!