Dienstag, 21. Oktober 2014

Nachtrag zum Bee my baby Sew Along

Hallo ihr Lieben

Wie angekündigt gibt es das zweite genähte Teil :) Wow, was habe ich nicht gestern abend zugeschnitten, ausgeschnitten, appliziert... Und heute im soeben noch andauernden Schläfchen des Bubus habe ich es tatsächlich geschafft das gute Stück zu vollenden! 

Eine gefütterte Fleecejacke in der Größe 74/80 ist nach dem Kapuzenjackenschnitt aus der Zwergenverpackung von farbenmix entstanden:


Ich habe schönen dunkel-aqua-farbenen Fleece außen verarbeitet. Es kamen einige cremefarbene Blumen hinzu... Innen habe ich es endlich mal geschafft ein Größenlabel von hier einzunähen.


Die Ärmel haben Blumenflicken erhalten...


und alle Blumen wurden mit zum Innenstoff passenden Knöpfen als Blütenmitte verziert.


 Innen sieht dann die Jacke so aus:


Auch wenn man ein kleines Mädchen hat, muss nicht alles nur rosa oder pink sein. Als ich diesen Jersey gefunden habe, war ich sofort begeistert...


Ihr seht auch, dass ich eher der Fan von 'zurückhaltenden' selbstgenähten Kleidungsstücken bin. Klar, ab und zu mal eine kleine Verzierung oder ein Webband... Aber ich mag nicht unbedingt diese krass überladenen und superbunten Stücke. Ich finde sie durchaus an anderen Kinder oder auch Erwachsenen toll und bewundere solche Stücke auch gern, aber für mich ist das nichts. 


Verlinkt wird nochmal zur lieben Alex und auch zum creadienstag...

Alles Liebe,
Pilinka

Kommentare:

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und und und. Vielen Dank für deinen Kommentar!