Samstag, 15. November 2014

Eine kleine Nachmittagsleckerei...

Hallo ihr Lieben,

Gestern Nachmittag gab es eine kleine Nachmittagsleckerei: selbstgekochter Griesbrei!


Da ich im Moment ja komplett auf Weizen verzichten möchte, habe ich meinen Griesbrei mit Dinkelgries zubereitet.

Hier mein "Rezept":

80g Dinkelgries
gemahlene Vanilleschote
2-3EL Zucker
500ml Milch
1 Prise Salz

Milch erhitzen und den Gries nach und nach unterrühren. Zucher, Vanille und Salz hinzufügen und ordentlich rühren, damit sich keine Klümpchen bilden.

Entweder pur wie bei uns oder mit leckerem Kompott servieren...


Lasst es euch schmecken!
PS: Ich habe uns vor kurzem einen Milchtopf gekauft. So brennt hier nichts mehr an. Seitdem wir das gute Stück haben, wird nur noch dort Schokolade/Butter zum Backen geschmolzen, Babybrei aufgewärmt und Griesbrei gekocht... Ich kann euch so einen Topf wirklich empfehlen :)

Zwar relativ profan, aber damit auch zum zweiten Mal diese Woche zum Sweat Treat Sunday!!! Kerstin hat diese Woche übrigens richtig geniale Ideen für eine Monsterparty gepostet!

Sweet Treat on Sunday

Alles Liebe, 
Pilinka

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und und und. Vielen Dank für deinen Kommentar!