Freitag, 7. November 2014

Erneut Cookies - diesmal besonders gesund...

Hallo ihr Lieben,

Ich habe euch ja schonmal hier selbstgebackene Cookies gezeigt. Ganz optimal waren sie noch nicht, außerdem sind die Cookies irgendwie sehr schnell verschwunden. Es hat einfach "Plopp!" gemacht und noch nicht mal Krümel waren mehr zu sehen...

Tja, das kann so nicht bleiben. Also habe ich mal etwas mit Dinkelmehl und weißer Schokoloade herumexperimientiert...

  


Da habt ihrs: perfekte Cookies...

Und serviert sehen sie natürlich auch sehr lecker aus:


 Und was gehört zu einem leckeren Cookie? Genau. Milch!


Und so kann man sie dann auch verpacken und mitnehmen...


So, ihr lieben, jetzt zum Rezept: Pilinkas "gesunde" Cookies

250g Butter
320g Zucker
150g weiße Schokolade
100g Rosinen
1 Teelöffel Backpulver
gemahlene Vanille
100g Haferflocken
380g Mehl (in meinem Fall Dinkelmehl)
Salz

Ich habe zunächst die Butter geschmolzen. Das Mehl mit dem Backpulver sieben, mit Haferflocken, Zucker und der geschmolzenen Butter vermischen. Salz und gemahlene Vanilleschote hinzufügen. Die Eier einzeln unterheben. Schokolade hacken und mit den Rosinen in den Teig rühren.  

12min backen bei 170Grad Celsius. Auf dem Backblech auskühlen lassen.

Und damit auch wieder zum Sweat Treat Sunday. Wie immer spät in der Woche, aber besser als nie :)

Alles Liebe, 
Pilinka




Kommentare:

  1. Oh, das klingt aber mal nach einem leckeren Rezept - mit weißer Schokolade!!! Das wäre was für meinen großen Rabauken... muss gleich mal nachgucken, ob ich alles zum Nachbacken da hätte...

    GLG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und und und. Vielen Dank für deinen Kommentar!