Montag, 24. November 2014

Guacamole selber machen...

ist ganz leicht!

Ihr Lieben,

Manchmal hat man einfach mal Appetit auf was anderes zum Abendbrot. Gestern Abend fiel mein Blick auf eine einsame Avocado, die in unserem Haushalt so vor sich hin reifte. Eigentlich als neuer Beikostversuch gekauft, aber nicht "eingesetzt".

Da kann man doch schnell mal was zaubern, oder? 

Schnelle Guacamole á la Pilinka

1 reife Avocado
ein paar Spritzer Zitrone
ordentlich Pfeffer und Salz
eine halbe Tomate


Das geht wirklich ratz-fatz: Avocado halbieren und beide Hälften mithilfe eines Esslöffels aushöhlen und das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben. Ordentlich (wirklich ordentlich) pfeffern und salzen. Zum Schluss ein Spritzer Zitrone drüber. 



Die Tomate waschen und fein würfeln.



Auf frischem Brot ein Genuss... und es dauert insgesamt keine 2min etwas leckeres und frisches aufs Brot zu zaubern... simsalabim...
Lasst es euch schmecken!

Liebe Grüße, 
Pilinka

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und und und. Vielen Dank für deinen Kommentar!