Sonntag, 2. November 2014

Noch eine Mütze für die kalten Tage...

Hallo ihr Lieben, 


Ich habe ja auch meiner Nähliste eine neue Mütze gehabt, diese ja auch schon genäht und euch hier gezeigt. 
Ich habe aber vor kurzem den tollen Schnitt für ein Restemützchen von print4kids entdeckt. In einem Newsletter hat sie dann auch berichtet, dass man daraus auch eine wärmere Variante als Wendemütze für den Winter nähen kann... 
Da hat es mich in den Fingern gejuckt, meine Jerseyrestekiste urde hervorgekramt und durchsucht. Ähm, als Näher wird man zum Sammler... und man kann bestimmt aus dem letzten Fitzelchen noch eine kleine Applikation zu machen. Ähm. 
Aber tatsächlich konnten die letzten Reste von vernähten Jerseys verwendet werden. Also kann ich stolz berichten, dass ein Stoffliebling "DER WALSTOFF" vernäht werden konnte. Ich hätte nie erwartet, dass die Reste wirklich für die Mütze reichen würden! Aber es hat gereicht, seht selbst:

Eine Seite: Wale und Blumen in türkis...


... und die andere Seite mit den türkisen Blümchen und Affen.


Die Mütze musste auch gleich am Bubu ausprobiert werden. Sitzt, passt, wackelt, hat Luft... 
Echt klasse dieser Schnitt, der wird auf jeden Fall nochmal nachgenäht! Es ist echt toll, wie viele Menschen sich die Mühe machen und kostenlose Schnitte erarbeiten und sie anderen zugänglich machen.Vielen Dank!


Was mir bei diesem Foto auffällt: mein kleines Töchterchen sieht heute ja recht "jungenhaft" aus. Naja, ich bin ja kein Fan von rosa-und-pink-all-over-the-Bubu-nur-weil-es-ein-Mädchen-ist, aber heute hatte sie einfach einen totalen Papa-Look an (Ramones-Shirt über türkisem Pinguin-Body, Sternenjeans, Sabbertuch und der neuen Mütze). Ich finds schön, ich lauf ja als Frau auch nicht als rosa Barbie herum... :)

Damit geht es dann auch mal wieder zum Kiddikram!
 
Liebe Grüße,
Pilinka

Kommentare:

  1. Hallo,
    deine Kleine sieht allerliebst mit dem Mützchen aus - mir sind die Farben auch immer wurscht - unser Junior mag zu meinem Entsetzen grad rosa ... was für mich gar nicht geht :-). Und danke fürs Entdecken - so Restemützchen würd ich auch gern nähen, falls ... Schönen Sonntag Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Sieht einfach niedlich aus ;)

    AntwortenLöschen
  3. Die Mütze ist wirklich sehr süß geworden, gefällt mir richtig gut :)

    Ganz liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für die lieben Kommentare!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und und und. Vielen Dank für deinen Kommentar!