Mittwoch, 12. November 2014

Spaziergang durch die Wallanlagen

Hallo ihr Lieben,

Ich denke mal, dass die meisten von euch Rostock überhaupt nicht kennen, oder? Na, vielleicht wisst ihr ja, dass wir eine Hansestadt sind, ein schönes Fleckchen namens Warnemünde und eine ziemlich beliebte Universität besitzen... Aber Rostock hat noch sooo viel mehr zu bieten.
Deshalb werde ich euch in Zukunft mal ein paar schöne Örtchen hier und in unserer Umgebung vorstellen. 

Der heutige Spaziergang fand in einem Teil der Wallanlagen statt. Die meisten Touristen laufen ja eher in der Stadt herum, dabei befindet sich eine kleine grüne Oase gleich neben der Stadtmauer. Vom Universitätshauptgebäude über den Klostergarten erreicht man diesen wunderschönen Ort in ca. 2 Minuten. Im Sommer saß ich hier häufig zum Stillen auf einer Bank und habe die Ruhe genossen... Aber seht selbst:







Wenn ihr also mal in Rostock sein solltet, dann holt euch doch irgendwo einen Coffee to go und dann schnell ab mit euch in die Wallanlagen! Da kann man nämlich herrlich entspannen, spazieren, spielen und entspannen. Teile davon sind im Moment noch im Umbau, aber wenn ihr kommt, ist bestimmt alles fertig :)

Alles Liebe, 
Pilinka

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und und und. Vielen Dank für deinen Kommentar!