Mittwoch, 26. November 2014

Was liegt an?

Hallo ihr Lieben

Die letzten Tage war es hier ja irgendwie etwas ruhiger... Das soll sich nun ändern :)

Am letzten Wochenende wurde so gar nicht gewerkelt. Wir waren nämlich in Berlin und haben ein paar freie Tage genossen. Zum Nähen wurde nix besorgt, fürs Bubu gab es auch nichts, nur für mich... naja, und ein paar neue Stempel sind in Berlin und heute mittag in mein Einkaufstäschchen gewandert:


Wie gesagt, gewerkelt wurde nicht, aber ich kann euch berichten, was ich für die nähere Zukunft so plane:

Die Tage werden kürzer und kälter... Bbrrr, das merkt man ganz besonders an den Händen beim Schieben des Croozers. Mmh, soll ich noch weiterschreiben oder ahnt ihr schon, was kommt?
Ich werde mir wohl ein nues unglaublich praktisches "Teil" nähen: einen kuschligen, wasserabweisenden Muff für meine fröstelnden Hände! Es gibt ja diverse Schnittmuster, aber ich werde einfach mal den Croozer ausmessen und etwas freestylen...

Als nächstes brauchen wir hier dringend etwas Süßes. Bloß was? Mal wieder ein paar Muffins, Cookies? Hefeteilchen? Oder doch schon etwas weihnachtliches? Mmh... 

Als großes Projekt steht in nächster Zeit noch unser Wohnzimmer an. Wie, Wohnzimmer? Ja, ihr Lieben, mit Kind und ohne Umzug wollen wir uns ein wenig optimieren... große Wohnlandschaft raus (wer braucht sooo viel Sitzfläche, wenn man aktuell nur zwei Popos hat?), etwas mehr Raum zum Spielen...

Hier natürlich nur ein kleiner Planungsausschnitt, Rest wird noch ausführlicher folgen...



Genäht wird auch wieder ein bisschen was: ein paar Weihnachtsgeschenke müssen schliessliche noch gewerkelt werden, denn bisher haben wir ja nur die Tabaktasche für den Herren... das kann wohl noch nicht alles sein... ein bisschen was ist schon entstanden für unser "Paket": selbstgestempelte Geschenkanhänger... 





Zu guter Letzt beginnt die Weihnachtssaison, bei uns daheim ist noch nichts annäherend weihnachtlich, da werden wir wohl auch noch etwas ändern müssen...




Ihr seht, ich habe mir so einiges vorgenommen... und was macht ihr so?


Liebe Grüße, 
Pilinka

1 Kommentar:

  1. Es sie dir vergeben. Bisschen kreativ warst du trotzdem :) :) schwesterchen. Schoene Ideen :*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und und und. Vielen Dank für deinen Kommentar!