Mittwoch, 17. Dezember 2014

Plätzchen im Hause Pilinka

Hallo ihr Lieben, 

Es weihnachtet ja schon eine ganze Weile überall so herum. Bei uns ja auch und deshalb wurden leckere Plätzchen gebacken.
Der Plätchenteig entstand nach diesem Rezept und hat eine feine Orangennote... Die Verzierungen nahmen natürlich die meiste Zeit in Anspruch, aber es hat auch ziemlich viel Spaß gemacht...

Klassischerweise sind Sternschnuppen, Herzen, Tannenbäume und Sterne entstanden:






Ihr seht, ich bin in ein Weihnachtszuckerdekoregal gefallen :) So, wir lassen es uns schmecken und verlinken zum Sweat Treat Sunday und weil heute Mittwoch ist und wir selbstgemachte Plätzchen lieben, geht es auch zu Fräulein Pfau!

Alles Liebe, 
Pilinka

Kommentare:

  1. Hihi, die sehen toll aus! Bei uns gibt es die Ausstechplätzchen meist "nackig" oder mit etwas Schokolade :-)
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. rot-grün-weiss, das ist super, ich hab im Laden nur rot-grün-gelbe streusel bekommen, voll blöd :-(

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub das war bei mir auch eine spezielle Weihnachtsmischung :)
      Rot-grün-gelb sieht bestimmt auch ganz lecker aus!
      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und und und. Vielen Dank für deinen Kommentar!