Dienstag, 9. Dezember 2014

Wendehalssocken werden verschenkt...

Hallo ihr Lieben

Nachdem ich ja vor kurzem meine erste Wendehalssocke genäht habe, wurde diese von so einigen Müttern inspiziert: "Was hat Pilinka da schon wieder genäht, man kann es wenden, über den Kopf stülpen, mmh, doch, ja, wahnsinnig praktisch, wie ein Rollkragen für immer-mit-dabei,..."

Einige Mädels fragten gleich, ob man die denn auch bei mir bestellen könnte. Eine gute Freundin fragte ich... Wir bekommen von zwei Freundinnen echt wahnsinnig viele Klamöttchen und brauchen meist (neben den selbstgeähten Klamotten fürs Bubu) kaum etwas zu kaufen. Ich versuche mich etwas zu revangieren und biete den beiden Mamas gerne meine Nähkünste an. So auch dieses Mal, sodass ich mit einer Bestellung von zwei Wendehalssocken nach diesem Schnitt heimkam :) 

Es handelt sich um zwei Brüder, die jeweils eine Socke erhalten sollte. Ich wollte für beide meinen schönen Baumwollfleece verwenden, damit auch am Hals nicht geschwitzt wird. Unterlegt wurden beide Wendehalssocken mit dunkelblauem Baumwolljersey: Für die kleinere Wendehalssocke wurde ein Jersey verwendet, den ich in Teenagerjahren mal als Rock getragen habe. Für die größere wurde "neuer" verwendet. Ich hätte gerne auch einen etwas bunteren Stoff genommen, aber leider bietet mein Stofflager nicht sooo viele jungstaugliche Stoffe in der passenden Farbe...

Da es ja zwei Brüder sind und bei kleinen Kinder der Geschmack meist so funktioniert "Ich mag alles, was mein grßer Bruder hat...", sollten beide Socken farblich gleich sein. Damit jedoch kein Streit entsteht, um wessen Socke es sich nun handelt, gibt es jeweils ein passendes Webband: 

Für den kleineren jungen Mann ein Webband mit einem Füchschen.



Da ich wirklich die letzten Reste des tollen Baumwollfleece verwendet habe, musste ich das hintere Teil aus zwei Teilen zuschneiden, dafür gab es dann für Hinten ein "Fuchslabel".


 Für den größeren jungen Mann ein Webband mit Rittern, Drachen und Schlössern. Beide Webbänder stammen von alles-für-selbermacher.


Zwar musste hier kein Makel kaschiert werden, aber dafür der Gleichberechtigung wegen auch hier ein "Label":




Ich hoffe, dass die beiden Jungs die Wendehalssocken gerne tragen werden... und damit heute mal zum creadienstag, zur Fuchslinkparty, zu Kiddikram und erstmals zu made4boys und link your stuff
Was würden eure Jungs sagen?

Alles Liebe, 
Pilinka

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und und und. Vielen Dank für deinen Kommentar!