Mittwoch, 21. Januar 2015

Was ich mache und was ich machen sollte sind zwei unterschiedliche Dinge...

Hallo ihr Lieben, 

Wisst ihr noch, wie ich großspurig am Montag über meine Pläne für diese Woche geschrieben habe? Wozu hat man eine To-do-Liste, wenn das erste was man tut, ist sie zu umgehen? Mmh... Ich schiebe es mal auf den inneren Nähschweinhund, dass noch kein Punkt von meiner To-do-liste bearbeitet wurde, dafür aber einige Kleinigkeiten entstanden sind: 

Ein Geschenk für einen kleinen Jungen, der am Samstag tatkräftig ein neues Waschbecken und einen Badezimerschrank aufgebaut hat... und danach eine um die andere Runde Domino (naja, ich weiß nicht, ob wir nach Dominoregeln gespielt haben) mit mir gespielt hat... Dafür hat er sich eine Belohung verdient. Also nicht fürs Dominospielen sondern für die männlichen Arbeiten, die er mit ein wenig Hilfe vom eigenen Papa und dem Bubuvater erledigt hat...


Es ist also mal wieder eine Wendehalssocke nach dem Schnitt von Olilu entstanden, diesmal aber als Jungsvariante mit einem süßen Rhinozeros-Jersey:




Aus den Resten des Rhino-Jersey ist dann noch ein Halstuch nach diesem kostenlosen Schnitt entstanden:


Aus einem alten Tshirt von mir, etwas Spitze aus der Hochzeitsdeko und einem Perlmuttknöpfchen ist dann auch noch ein Hastuch für das Bubu enstanden. Also diesmal ein richtiges Mädchenhalstuch...


Eine Nahaufnahme:



Damit geht es zu den kostenlosen Schnittmustern, meitlisache, kiddikram, Mittwochs mag ich und zu made4boys...

Liebe Grüße und drückt mir dennoch die Daumen für das Schaffen meiner eigentlichen To-do-Liste...
Pilinka

Kommentare:

  1. Wunderschöne Kleinigkeiten hast du da genäht!!!
    Ich mach mir erst gar keine Liste - so bin ich auch nicht enttäuscht, wenn andere tolle DIY-Dinge dazwischen kommen... ;o))
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Halstücher hast du gemacht. Der Stoff würde zu meinem kleinen Dickkopf auch gut passen :)
    Liebe Grüße
    Nadine
    PS: Schau doch auch mal bei mir vorbei :)
    http://www.nähico.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und und und. Vielen Dank für deinen Kommentar!