Samstag, 21. Februar 2015

Von der Schnecke und der Susie...

Hallo ihr Lieben, 

"Eine Susie? Oh, Pilinka nicht schon wieder! Das Haus voller Susies wächst!", denkt ihr?! Ihr wisst nicht, wovon ich spreche? Mein Geständnis zur Susie-Sucht findet ihr hier noch einmal zum Nachlesen... 
Nein, nein, keine Angst: ich habe einfach mal wieder ein Geschenk genäht. Eine liebe Freundin hat vor ein paar Tagen endgültig die Stadt Rostock verlassen und bat mich schon vor einiger Zeit, ob ich ihr nicht auch eine schicke Susie nähen könnte... Klaro. Und das Angebot war noch besser: Ich konnte mir einen ihrer schicken Stoffe aussuchen... was war ich entzückt, dass sie den schönen Schneckenstoff mit zur Auswahl dabei hatte... Schnecken? 

Die liebe Freundin hat sich nämlich zu Bubus Geburt so einiges Selbstgemachtes einfallen lassen: Eine Kinderwagenkette, eine Mütze mit passendem Halstuch und eine schöne Schnuffelschnecke gab es... die Schnuffelschnecke möchte ich euch heute mal zeigen sonst ist es ja nur wieder ein langweiliger Susie-Post


Ist sie nicht total niedlich? Bubu spielt damit echt gerne und deshalb hat die Schnecke auch einen festen Platz bei ihr im Bett...
Ich habe nun auch diesen herrlichen Stoff vernähen dürfen und es ist eine -trotz Muster- recht schlichte Susie entstanden:   


Ich hoffe, dass der Beschenkten ihre Susie gut gefällt und sie sie häufig und gerne nutzt. 
Als weiteres kleines Geschenk gab es einen selbstgemachten Schlüsselanhänger, denn den kann man entweder für die neue Wohnung in der fremden Stadt oder den neuen Job als Lehrer gut gebrauchen:


In diesem Sinne: Liebe Freundin, komm bald wieder nach Rostock!!! Und für alle, die ich noch nicht für dieses Schnittmuster begeistern konnte, hier nochmal der Link zum kostenlosen Schnittmuster!!! 

Damit geht es dann heute zur Apfellinkparty, zu Sewing SaSu, den kostenlosen Schnittmustern und zu Taschen und Täschchen...

Liebe Grüße, 
Pilinka

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und und und. Vielen Dank für deinen Kommentar!