Samstag, 21. März 2015

Planung der Sommerkleidung

Hallo ihr Lieben, 

Ich habe ja schon von meiner Planung der Sommerkleidung des Bubus berichtet. Ein Sommerkleidchen ist ja auch schon fertig geworden und ich habe es euch auch schon hier gezeigt. Nun kommen wir mal zu meinem Planungsrest: 
  • 2-3 kurzärmelige Tshirts
  • ein Baumwolloverall zum Binden
  • ein kleiner Bolero
  • ein schmaler Wendecardigan
  • 1-2 weitere Kleidchen
  • 1-3 Leggings
  • vielleicht noch eine Tunika 
  • 1-2 Sommermützchen/-hüte 
Die Tshirts und der Bolero werden wohl nach dem einem Schnitt aus der Zwergenverpackung entstehen.  Der Wendecardigan wird nach einem gewonnenen Schnitt von lillesol und pelle entstehen.  Die Leggingsschnitte werden wohl entweder aus der Ottobre oder von der lieben Nemada sein... Wenn ihr schon ein paar enstandene Littlelegloves sehen wollt, dann könnt ihr gerne hier mal klicken und scrollen...
Der Baumwolloverall und ein Kleidchen werden auf jeden Fall nach einem Schnitt aus der Ottobre genäht. Der Overall wurde schon letzten Sommer von mir für das Bubu genäht und passte sehr gut mit ihrem Sommerhütchen zusammen...


Das Hütchen ist zum Wenden und nach einem kostenlosen Schnitt (Sommerhut und Ergänzungsschnitt) von Schnabelina enstanden und hat uns den gesamten letzten Sommer begleitet:


Hosen braucht das Bubu erstmal nicht so viele, denn schließlich sind schon einige für sie entstanden, die dann hoffentlich bis zum Sommer reichen (außer das Bubu sollte unerwartet einfach mal so 5-10cm wachsen):


Beide wurden nach kostenlosen Schnitten genäht. Hier und hier könnt ihr gern noch einmal nachlesen welche das waren...

Der grobe Plan steht und nun werden die einzelnen Stöffchen in unserem hauseigenen Lager begutachtet und kombiniert, damit soooo viele Kombinationsmöglichkeiten wie möglich möglich werden...

Mit dieser Planung zu Kiddikram, zur Polkadot Linkparty, den kostenlosen Schnittmustern und zu Meitlisache!

Habe ich noch etwas Essentielles vergessen???!!!

Liebe Grüße
Pilinka


Kommentare:

  1. Dein Plan klingt schon gut! Was mir noch einfällt - und was ich noch nähen muss: Kurzarm-Bodies.
    Liebe Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mara,
      Ja, das stimmt, bei dir und vielen Anderen sehen die Bodies auch echt super aus. Ich stehe jedoch auf Body-Kriegsfuß und werde das Kriegsbeil wohl nicht mehr begraben... :)
      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und und und. Vielen Dank für deinen Kommentar!