Freitag, 24. April 2015

Ein Stoff-Filmriss

Hallo ihr Lieben, 

Ich hätte nie gedacht, dass mir mal so etwas passieren könnte... Es ist mir etwas unangenehm, aber ich denke, dass es an die Öffentlichkeit sollte. Wir müssen solche Themen publik machen, damit Kinder, Jugendliche und Frauen sich der Gefahr bewusst sind... ES GIBT STOFF-FILMRISSE!!! :)

Nein, nein, nicht, was ihr schon wieder denkt...

Wir haben eine kleine Kurzreise gemacht und hatten einen wunderbaren Reiseauftakt und einen krönenden Reiseabschluss in Berlin. Und dies war eine äußerst sinnliche Erfahrung: Zuerst kulinarisch vegan und glutenfrei geschlemmt bei Ohlala (ihr denkt, dass das nicht möglich ist??? Oh doch, ich sage nur "Le pervers" oder wie meine frühen Parisreisenden sagen würden "Pilinka und der Moulleux"...)

Dann kam eigentlich die Weiterfahrt. Eigentlich. Spontan kam dann aber noch der "Stoff und Stil"-Laden dran. Euch schwant Böses? Zurecht. 

Ich habe (nach letztendlich noch einem zweiten Besuch auf der Rückreise) so einiges ergattert: Paspelband, bunte Kordel, Zackenlitze, ein Wachstuch, beschichtete Baumwolle, normale Baumwolle, Canvas, Knöpfe, Garn, Applikationen,... 

Oh je. Seht selbst:

Allerhand Kleinkram:


Material für eine Decke für das neue Wohnzimmer:


Baumwollstoff für eine "Draußen"-Decke:


Wachstuch für einen Turnbeutel und eine Waschtasche:


Material für die neuen Sitzkissen für das Wohnzimmer:


Material für Bubus Geburtstagsgeschenk:


Ähm ja. Aus diesem Grund freue ich mich über meine Schätze... 

Damit dann zum 100. (!!!) freutag!

Alles Liebe, 
Pilinka 

Kommentare:

  1. Gut, dass wir keinen Stoff und Stil Laden hier haben ... aber bestellen geht ja auch :-) ... tolle Ausbeute!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  2. Na, das kann ich als fast Nachbarin von St&St so gut verstehen. Und als Reisemitbringsel ist das doch alles auch völlig im Rahmen; -) viel Freude mit Deinen Schätzen. LG maika

    AntwortenLöschen
  3. Also ich weiß nicht, ob ich mit so wenig Sachen aus dem Laden rausgekommen wäre... Deine Ausbeute hält sich als Reismitbringsel doch eigentlich noch im Rahmen!:) Viel Spaß beim Nähen:)
    LG Elli

    AntwortenLöschen
  4. @ Elli und Maika: Da merkt man mal wieder, dass wir anscheinend ALLE dem Stoffvirus verfallen sind :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Schlimm wärs doch nur, wenns ein Stoff-Filmriss dahingehend wäre, dass du dich nicht mehr erinnern könntest an all deine tollen neuen Schätze. :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und und und. Vielen Dank für deinen Kommentar!