Montag, 27. April 2015

Immer wieder montags...

Hallo ihr Lieben,

Dass das Bubu äußerst neugierig ist, das ist uns klar. Aber schaut mal wobei man sie ertappen kann, wenn sie denkt, dass keiner schaut:


Die Waschmaschine wurde ordentlich untersucht und das natürlich in einer selbstgenähten Latzhose... Tatsächlich passt die im Oktober nach einem kostenlosen Schnitt genähte und hier beim Sew Along gezeigte Latzhose immer noch. Wenn das Bubu sich streckt, werden die Beinbündchen schon etwas knapp, aber es gibt ja Strumpfhosen...selbstgenähte Hosen mit (etwas längeren) Beinbündchen halten echt fast ewig!

Damit geht es dann heute mal wieder zu My kid wears!

Alles Liebe
Pilinka

Kommentare:

  1. Hihi, ein super Bild!
    Und eine tolle Hose ebenfalls.
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süß! Unser Älterer ist da früher mal reingekrabbelt, schaute nur noch der Po raus, da bekommt man erst mal einen schönen Schreck :o)
    Die Farbkombination der Hose ist toll!
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Wie süß <3 früh übt sich, ist ja nicht verkehrt zu schauen wieviel tatsächlich so in eine Waschmaschine hinein passt ;) Ich mag die Farbkombination auch sehr gerne und Latzhosen find ich ja soo niedlich..
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Ach,sehr süßes Foto! Die Latzhose is ja toll! Das erfreut das Nähherz, wenns extra lange passt :)
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  5. Ich hoffe immer die Waschmaschine bleibt lange so interessant wie bisher, auch bei uns wird sie eingeräumt, ausgeräumt, bestaunt, reingekrabbelt .... LG und die Latzhose ist immer noch schön, hast du einen Schnitt tipp für Größe 89 /104? Die liebt der kleine Mann grad total. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein tolles Foto! Könnte auch mein Zwerg sein :) Und die Hose ist wirklich schön. Da krieg ich direkt Lust mal wieder eine Latzhose zu nähen...
    Liebe Grüße Rebecca

    AntwortenLöschen
  7. Sehr süß und geniales Foto! LG, Kristina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und und und. Vielen Dank für deinen Kommentar!