Freitag, 5. Juni 2015

Die lila Phase: eine neue Leggings muss her...

Hallo ihr Lieben, 

Nachdem ich nun schon zwei Kleider, ein Bolderojäckchen und eine Mütze in lila Tönen genäht habe, musste es diesmal eine  Leggings sein! Dann ist das Komplettoutfit wirklich möglich. Um die einzelnen Stücke untereinander gut zu kombinieren, sollte die Leggings eher schlicht gestaltet sein. Außerdem sollte sie nicht zu dunkel werden, denn schließlich steht der Sommer direkt vor der Tür... Naja, gut, es dauert wohl noch 3 Monate bis der Sommer dann endgültig hier im Norden angekommen ist, aber bis dahin kann man ja Leggings tragen :) 

Es ist mal wieder eine Littleleglove nach dem kostenlosen Schnitt von Nemada geworden. (Ich habe euch ja schon eine mit Schleifchen hier und eine mit kleinen Zwergen hier gezeigt).

So, viel gequatscht, hier das Ergebnis:


Heute sollte es eine sehr schlichte Variante werden, des halb wurde nur etwas "Bündchen" hinzugefügt. Leider hatte ich von dem Stoff nämlich nicht mehr genug da, sodass ich dann zwei Zentimeter mit dem lila Jersey hinzugefügt habe. Ich hoffe bloß, dass das nicht allzu sehr nach Schlafanzug aussieht, aber das wird schon. Ansonsten wird die Leggins im Sommer dann einfach auf 3/4-Länge gekürzt...

Ich freue mich schon auf die baldigen Tragefotos...

Mit der Leggins geht es dann zu Meitlisache, Kiddikram, zur Vogellinkparty und zu den kostenlosen Schnittmustern. 

Alles Liebe, 
Pilinka


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und und und. Vielen Dank für deinen Kommentar!