Freitag, 7. August 2015

Freutag oder wie man sich nicht freuen könnte...

Hallo ihr Lieben!

Diese Woche gab es so einige Momente über die man sich freuen konnte:

1. Unsere "richtigen" Ferien haben begonnen und wir haben eine wundervolle Woche in Belgien verbracht! Wenn ihr einen kleinen  Vorgeschmack auf unser schönes Bed&Breakfast haben wollt, hier entlang...

2. Das Bubu krabbelt kaum noch, sondern läuft die meiste Zeit. Das Klettern perfektioniert sie immer mehr und bald holen wir sie dann wahrscheinlich von einem seeehr hohen Berg/Gebäude/Baum runter, auf den sie ganz aus Versehen geklettert ist...

3. Ich habe ein ganz wundervolles Paar Ohrringe ergattern können: 


Auf einem ganz putzigen Markt war auch ein Stand von Spring Handmade Jewelry! Meine neuen Hänger sind aus Jade und wurden gestern schon probegetragen... Zauberhaft!

4. Diese Woche war voll mit Leckereien unterschiedlichster Art. Was haltet ihr denn von solch leckeren Kleinigkeiten? 


Dafür haben wir ganz fleißig jeden Abend Salat gegessen... aber das war es wert!

5. Die Menschen sind hier unglaublich nett! Beim Autofahren wird man vorgelassen, überall sprechen einen nette Menschen auf das süße Bubu an, interessieren sich sehr für uns und plaudern. Und das Beste für mich als Nähbegeisterte: Haufenweise Menschen fällt die Kleidung von Bubu und ganz besonders ihr Sonnenhut auf... 

Damit dann zum Freutag und natürlich zu Pünktchen und Viktoria!

Alles Liebe, 
Pilinka

1 Kommentar:

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und und und. Vielen Dank für deinen Kommentar!