Freitag, 4. September 2015

Freutag

Hallo ihr Lieben,

Diese Woche war eine recht "gemischte" Woche. Aber es gibt auch diese Woche 5 Freugründe für mich:

1. Am Mittwoch hatte ich ein tolles Seminar und muss sagen, dass es unendlich gut tut, wenn man mal ordentlich über seine "berufliche Persönlichkeit" nachdenkt. Die Präsentationsform war ja so herrlich meins: Basteln, kreativ sein und und und...


2. Ein Arbeitskollege meines Mannes hat "ausgemistet" und der Bubuvater hat Weihnachtsmann gespielt: den Rucksack voller Schuhe. Einen nach dem anderen hat er ausgepackt und ich habe mich über all die schönen Schuhe gefreut... so genial!




3. Erste (berufliche) Schritte meinerseits sind geglückt. Es war ja soooo coooool!

4. Das Bubu und ich waren Elefanten füttern...


5. Ein Bubu, das nicht genialer sein könnte: Wenn sie morgens in die Krippe möchte, werden zunächste ihre Schuhe gebracht, dann die Jacke und dann ihre Mütze. Sollte der Bubuvater dann immer noch schwer von Begriff sein, was das Bubu denn wollen würde, wird auch er eingekleidet: ein Schuh nach dem anderen wird dann herbei geholt und man wird regelrecht genötigt aufzubrechen. Ansonsten wird so lange an der Wohnungstür herumgelungert, ... Es ist schön das zu sehen, denn dem Bubu scheint es wirklich in der Krippe zu gefallen...

Damit zu Pünktchen und Viktoria und zum Freutag!

Alles Liebe, 
Pilinka

1 Kommentar:

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und und und. Vielen Dank für deinen Kommentar!