Dienstag, 22. September 2015

Wieder ganz klein...

Hallo ihr Lieben, 

Heute habe ich das Glück mal wieder etwas gaaaaanz Kleines zu nähen. Meine Nachbarin hat vor ein paar Tagen einen kleinen Sohn bekommen und die beiden haben sich ein kleines Geschenk verdient!

Es ist auch einfach zu schön, mal wieder solch kleine Kleidungsstücke zu nähen! Zum Glück kommen in nächster Zeit noch ein paar neue Erdbewohner in unserem Freundes- und Bekanntenkreis hinzu... 

Genäht habe ich eine wunderbar bequeme Pumphose nach dem Schnitt von Lybstes. Ich habe diesen Schnitt mindestens fünf mal für unser Bubu genäht, mittlerweile ist sie jedoch aus allen verfügbaren Größen fast raus...


Ich habe mich für einen Fuchsjersey entschieden, denn der war recht neutral und stylisch und das alles ohne den üblichen Jungs-Raketen-Auto-Bagger-Firlefanz... 

Kombiniert habe ich ihn mit einem orangen Jersey. Ich habe mit Orange ja so meine Schwierigkeiten, aber so gefällt es mir außerordentlich gut. Leider hatte ich nicht mehr genug Stoff um die Hose aus einem Stück zuzuschneiden. Aber ich finde, dass die Teilung außerordentlich gut gelungen ist und man vom Muster her nicht erkennt, dass der Stoff geschnitten wurde...

Was sagt ihr? 

Ich denke, dass zur Hose noch ein Wendebindemützchen oder ,bei akutem Stoffmangel, ein Halstuch fehlt und dann kann es auch schon als kleines Geburtsgeschenk zu unserer Nachbarin gehen...

Damit geht es zu Sew Mini, den kostenlosen Schnittmustern, zur Fuchslinkparty, Made4boys, Kiddikram! Zu HoT, Creadienstag, Meertje geht es natürlich auch!

Liebe Grüße
Paulina

1 Kommentar:

  1. Sehr schön geworden! Der Stoff ist toll und die Teilung fällt tatsächlich kaum auf :) Liebs Grüßle, Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und und und. Vielen Dank für deinen Kommentar!