Mittwoch, 23. März 2016

Frau Aiko geht in Serie oder Diamonds are a girls best friend...


Hallo ihr Lieben, 

Vor kurzem habe ich den Schnitt Frau Aiko für mich entdeckt. Nummer eins ist aus Webware entstanden und wird bei wärmerem Wetter fotografiert. Nun, heute gibt es gleich Nummer zwei! 
Diesmal aber nicht aus Webware, sondern aus Sweat. Jaha, ich traue mich etwas. Und als wäre dies nicht genug, habe ich auch endlich mal meinen schicken Diamanten "verbrauchen" können. Nachdem ich also die Anleitung dreifach durchgearbeitet hatte, habe ich mich an das Aufbügeln gewagt und siehe da, es klappte... Der schöne aufbügelbare Diamant stammte von StoffundStil und lag hier mindestens schon ein halbes Jahr im "Erwachsenenordner".



Der Sweat hatte urspürnglich eine ganz andere Bestimmung, doch dieses Projekt wurde eingestampft bzw. als beendet angesehen, sodass er genutzt werden konnte. Ich liebe irgendwie die Farbe grau. Man kann sie klasse mit allerlei kombinieren, sodass sie immer anders wirkt. 



Meine Kombi sieht folgendermaßen aus: Lässige Marlenehose, weiße Bluse und meine neue Frau Aiko. So kann man doch losgehen, oder? Unaufgeregt, lässig, kombinierbar. Was will man mehr?
Schnitt: Frau Aiko
Änderungen: Die Ärmel wurden weggelassen, das der Stoff sonst nicht gereicht hätte. Außerdem wurden am Saum 5cm hinzugefügt, damit diese Frau Aiko meine persönliche Wohlfühllänge hat.


Fazit: I like!
Was sagt ihr?
Damit geht es dann heute wieder zum Memademittwoch und zum ersten Mal zum Afterworksewing!!!Und tatsächlich habe ich es auch endlich mal geschafft bei den 12 letters of Handmade Fashion mitzumachen: meine Frau Aiko reiht sich ein in die inspiereende Sammlung...

Alles Liebe, 
Pilinka

Kommentare:

  1. Das gefällt mir, sogar sehr, sehr gut! Ich liebe diesen Schnitt jetzt schon :-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Super sag ich! Toller Pulli, toll kombiniert und den Diamanten finde ich sehr schick! Viel Spaß mit dem neuen schönen Pulli :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Frau Aiko steht hoch im Kurs! ;) Deine Version ist toll, mal was ganz anderes und super zum Kombinieren. :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und und und. Vielen Dank für deinen Kommentar!