Montag, 6. Juni 2016

Abstinenz oder wie man auch einfach mal aufs Bloggen verzichten kann...

Hallo ihr Lieben, 

Lang, wirklich lang ist es her. Fast zwei Monate sind ins Land gegangen in denen der Blog in eine Art Dornröschenschlaf gefallen war. Ganz einfach, ohne Ankündigung, ohne Erklärung...

In der Zwischenzeit ist natürlich viel passiert: 
1. Hauptgrund und freudiges Ereignis zugleich ist mein bestandenes 2. Staatsexamen! Tja, da blieb nicht viel Freizeit und die wenige Zeit nutzte ich lieber zum Nichtstun als zum Nähen/Bloggen. So ein 2. Staatsexamen schlaucht, raubt viel Zeit und Nerven, fordert viel Verständnis von Kind, Mann, Familie und Freunden, guten Zuspruch und wurde mich einem kleinen Umtrunk gefeiert.  
2. Ich habe natürlich die letzten zwei Monate nicht nähfrei verbracht, sondern ordentlich gewerkelt: Ein Haufen FrauMarlenes, ein paar einfache Shirts, ein Cordrock, mehrere FrauAikos sind für mich dabei von der Nadel gehüpft. Für das Bubu gab es einige Leggings, neue Sommershirts, mehrere Kleider, eine Sommershorts und ich habe mich endlich an eine MiniPowPowJuna getraut. Zusätzlich gab es natürlich - aufgrund eines akuten Sommereinbruchs- auch noch eine Sommerhaube. 

Damit läute ich das Ende der Blogpause ein...

Liebe Grüße
Pilinka

Kommentare:

  1. Schön das du zurück bist und herzlichen Glückwunsch ... ich weiß was ein zweites Staatsexamen bedeutet :-). Ich brauch dringend Anregungen zum Thema Rock und Shirt, also hoffe ich besonders das bald zu sehen. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Oh, prima! Den Cordrock würde ich wahnsinnig gern sehen :-)
    Lieben Gruß
    Mara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und und und. Vielen Dank für deinen Kommentar!